Hier kommen die Rap-Girls der Hip-Hop-Szene

Uns erwartet eine neue Generation Rapperinnen.

Don Monique aus den USA hat gerade den Durchbruch geschafft. Mit Pilates (Kendall, Kylie, Miley) macht sie auf Party. Sie selber sagt von sich, dass sie erst seit einem Jahr rappe und ihr Stil “trappig, aber gleichzeitig süß und sexy” sei.



Fiva heißt eigentlich*Nina Sonnenberg* und kommt aus Deutschland. Sie ist Autorin, nimmt an Poetry Slams teil und rappt! Ihre Texte sind nicht brutal, sondern clever und mehr Gedicht als Ghetto-Slang.



Little Simz kommt aus England und hat bereits 15 Mixtapes herausgegeben. Jay Z und Kendrick Lamar sind Fan von der 19-Jährigen. Kendrick meinte sogar: “Sie ist wahrscheinlich die krasseste, die es gerade gibt.” Nicht schlecht! Es lohnt sich also in ihr Album A Curious Tale of Trials + Persons reinzuhören…



Lizzo zeigt ihr Können mit souligem Sound alter Tage. Sie hat Ausstrahlung, Aussehen und Talent. Die 27-jährige Melissa Jefferson ist bereit für den großen Erfolg. Dieses Jahr noch soll ihr Album erscheinen.

>>> Work it Baby: 12 Momente, in denen Nicki Minajs Arsch die Welt regiert hat

Montag, 18. Januar 2016