17 kleine Veränderungen, die Euch tatsächlich beim Abnehmen helfen werden

  • Macht Eure Couch zur essensfreien Zone: Bewusstes Essen ist viel wichtiger, als man denkt und das findet auf der Couch selten statt.

  • Hört auf Euch zu wiegen: Und versucht Euch stattdessen lieber gesund zu ernähren. Der tägliche Tritt auf die Waage bringt meistens nur Stress.

  • Ersetzt Eure ungesunden Begierden mit ähnlichen, aber gesünderen Gerichten.

  • Oder ersetzt das Essen aus Langeweile ganz einfach mit anderen Aktivitäten: Ein neues Hobby killt die Langeweile UND den Hunger. Probiert es aus!

  • Hört auf Essen zu bestellen oder zum Imbiss zu rennen und kocht einfach selber!

  • Nehmt jede Stufe, die Ihr kriegen könnt. Auch wenn das bedeutet, ab und zu in den fünften Stock zu laufen.

  • Wenn Ihr nach der Schule / Uni / Arbeit vor habt ins Fitnessstudio zu gehen, macht keinen Zwischenstopp zu Hause: Ihr kennt das nur zu gut - ist man erst einmal daheim, kommt man schwer wieder vom Sofa. Besonders im Winter.

  • Und wenn das Fitnessstudio nur Zwang für Euch bedeutet, dann such Euch eine Sportart, die Ihr wirklich liebt. Es lohnt sich!

  • Kauft Euch ausschließlich gesunde Snacks.

  • Verzichtet auf Milch und Zucker im Kaffee: Laut mehrer Studien ist das sowieso viel gesünder.

  • Oder trinkt einfach nur noch Wasser oder Tee: Diese Veränderung hat schon bei sehr vielen Menschen Wunder bewirkt.

  • Verzichtet auf Alkohol!

  • Behandelt Euch gut! Sich über sich selbst zu ärgern und Stress zu machen, macht Euch wenn dann nur krank.

  • Ihr habt es zwar schon tausend Mal gehört, aber: Trinkt genug Wasser! Tatsächlich rührt Hunger oft daher, da wir dehydriert sind.

  • Macht Sport zu einer Art Freundschaftstreff: Vor den Freunden findet man nicht so schnell Ausreden und das Ganze macht einfach viel mehr Spaß.

  • Hört auf mit strikten und unregelmäßigen Diäten! Solange Ihr nicht anfangt insgesamt gesünder zu leben, werdet Ihr auch mit Eurem Körper immer wieder unglücklich sein.

  • Ersetzt "Ich wünschte" mit "Ich werde": Dieser Vorschlag ist sicher der wirkungsvollste. Hört auf zu träumen und der Traumkörper wird zur Wirklichkeit.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Sucht Euch ein oder zwei Vorschläge aus und Ihr werdet Euch schon bald viel besser fühlen!

    Heutzutage ist eigentlich fast allen bewusst: Diäten bringen auf lange Sicht sehr wenig. Denn für eine “erfolgreiche” Schlankheitskur müssen wir unsere Essgewohnheiten teilweise so radikal verändern, dass Körper und Geist alles andere als glücklich sind.

    >>> 10 Dinge, die nur Horoskop-Liebhaber verstehen

    Das resultiert dann meist darin, das wir das Defizit später bewusst oder unbewusst wieder ausgleichen müssen und so kommen auch die Kilos zurück auf die Waage. Was also hilft wirklich? Klar, ein insgesamt gesünderes Leben.

    >>> 22 viel zu alltägliche Momente, die Frauen in den Wahnsinn treiben

    Wir wissen natürlich ganz genau, dass niemand seinen Lifestyle einfach so über Nacht ändern kann. Und genau deshalb haben wir 17 kleine Veränderungen für Euren Alltag herausgesucht, die auf Dauer einen wirklich wertvollen Unterschied in Eurem Leben machen werden. Sucht Euch einfach heraus, was Euch am besten gefällt.

    Samstag, 20. Februar 2016