10 Celebrity Face Swaps, die ganz schön echt aussehen

  • So mancher Face Swap wirkt echter als die Realität.

  • Gigi Hadid sieht in Dunkel super heiß aus. Kendall Jenner hingegen sollte lieber bei ihrem Look bleiben.

  • Sieht super echt aus: Taylor Gomez und Selena Swift.

  • "iCarly"-Ladies Miranda Cosgrove und Jennette McCurdy könnten jederzeit die Haarfarbe wechseln.

  • Colton Haynes und Emily Bett Rickards sind auch vertauscht ein zauberhaftes Paar.

  • Unser Favorit: Nick Jonas und Demi Lovato.

  • Die dunklen Locken stehen Vampirette Nina Dobrev (hier mit Julianne Hough) eindeutig besser.

  • Die "Teen Wolf"-Buddies Dylan O'Brien und Tyler Posey sehen irgendwie verstörend aus, wenn man ihre Gesichter vertauscht.

  • Bei den "Girl Meets World"-BFFs Rowan Blanchard und Sabrina Carpenter macht es eh keinen Unterschied, wer welchen Kopf auf den Schultern trägt.

  • Bei den "High School Musical"-Babes Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale bemerkt man den Face Swap kaum.

  • Sehen ja sowieso aus demselben Holz gespritzt, äh, geschnitzt: Kendall und Kylie Jenner.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Nick Jonas als Demi Lovato ist sooo gut.

    Seit Einführung der Face Swap App fällt es uns sehr, sehr schwer, ganz “normale” Fotos mit unserem Smartphone zu machen. Soll heißen: Fotos ohne Face Swap. Es macht einfach viel zu viel Spass, unsere Gesichter durch die unserer Freunde, diverser Großeltern oder irgendwelcher Babies zu ersetzen.

    Taylor Swift, Kylie Jenner, Demi Lovato & Co. geht es offenbar genauso wie uns, denn sie posten ständig neue Face Swaps auf Snapchat. Wie lustig (und oft auch unfassbar echt) es aussieht, wenn man einen Promikopp durch einen anderen austauscht, seht Ihr in unserer Bildergalerie. >>> Bizarr: Diese Promis haben mal rumgemacht

    Donnerstag, 21. April 2016