7 unreife Datinggewohnheiten, die Ihr ablegen müsst, wenn Ihr die große Liebe finden wollt

  • Die große Liebe gibt's nur ohne dumme Spielchen.

  • 1. Seid direkt: Ihr wollt jemanden gerne näher kennenlernen? Bittet ihn ohne langes Rumgeeiere um ein Date. Auch als Mädchen. Die Zeiten, in denen Frauen darauf warten müssen, dass sie ein Typ anspricht, sind nämlich lange vorbei.

  • 2. Seid konkret: Ihr wisst jetzt, dass der / die andere Euch auch gerne näher kennenlernen möchte? Macht einen konkreten Vorschlag, wann und wo Ihr Euch treffen könntet.

  • 3. Beweist Anstand: Ihr habt es Euch kurzfristig anders überlegt und wollt doch nicht auf das vereinbarte Date gehen? Dann habt wenigstens den Anstand, dem anderen Bescheid zu geben, dass Ihr nicht kommt. Eigentlich selbstverständlich.

  • 4. Interessiert Euch für den anderen: Der sicherste Weg, um herauszufinden, ob jemand zu Euch passt? Fragen stellen und zuhören. Steckt Euer Date nicht schon nach zehn Minuten in eine Schublade, weil er / sie komische Schuhe anhat oder etwas gesagt hat, was Euch nicht gefällt.

  • 5. Versucht Euch nicht zu verstellen (auch anderen gegenüber): Vor dem Kellner einen auf Weinkenner zu machen oder die teuersten Gerichte auf der Karte zu bestellen, kommt selten gut an beim ersten Date.

  • 6. Lasst "die Rechnung" nicht zum Drama werden: Wenn Euer Date Euch einladen will, lasst Euch einladen. Wenn Euer Date getrennt bezahlen möchte, bezahlt getrennt. Hauptsache, das Ganze läuft entspannt und ohne peinliche Diskussionen, wer jetzt was zahlt, ab.

  • 7. Seid ehrlich am Ende des Dates: Ihr wollt ihn oder sie nicht wiedersehen? Speist Euer Date nicht mit nichtssagenden Floskeln ab, sondern vermittelt ihnen diplomatisch, dass Ihr ihn nicht wiedersehen wollt. Das Gleiche gilt natürlich, wenn Ihr ihn oder sie gerne öfter sehen würdet. Steht dazu und kassiert lieber jetzt eine Zurückweisung, als Euch wochenlang zu fragen, warum der andere sich nicht mehr bei Euch meldet.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Z.B. Frauen dürfen nicht den ersten Schritt machen. Geht's noch!?

    Als wir als Teenies ins Dating-Biz eingestiegen sind, gab es tausend und eine Regel, die es dabei (als Mädchen) zu beachten galt: z.B. zu warten, bis der Typ einen anspricht, keinen Sex beim ersten Date zu haben und nach dem ersten Treffen auf keinen Fall als erste bei ihm anzurufen.

    Heute sind wir zum Glück ein klein wenig schlauer und wissen, dass jede Form von Regel Bullshit ist beim Dating. Weil jedes Date anders ist. Wenn Ihr also auf der Suche nach der bzw. einer großen Liebe seid, müsst Ihr einfach diese 7 Dinge beachten und schon läuft’s im siebten Himmel.

    >>> Warum wir aufhören müssen, Mädchen für sexuelle Übergriffe verantwortlich zu machen

    Donnerstag, 28. April 2016