Beyoncé für eine Nacht: Dieses Mädchen hat Beyoncés Met Gala-Glitzerkleid für ihren Abschlussball kopiert

  • Beyoncés Met Gala-Kleid kriegt Konkurrenz.

  • Kim ist nicht die einzige, die die Latex-Styles von Atsuko Kudo liebt.

  • Diese Woche trug Kim dieses Exemplar mit V-Ausschnitt.

  • Zuvor glänzte Kim bereits in dieser Version des Latex-Teils.

  • Letztes Jahr in Paris wurde die "Cup"-Variante ausgeführt.

  • Im Musikvideo zu "Telephone" von Beyoncé und Lady Gaga trug Bey dieses bienen-gelbe Kleid von Atsuko Kudo.

  • Mileys aufsehenerregendes VMA-Outfit wurde extra für die Performance angefertigt.

  • Lady Gaga traf sogar die Queen of England in diesem Atsuko Kudo-Design.

  • Madonna und Katy Perry auf dem V Magazine. Richtig - Atsuko Kudo.

  • Auch Rita Ora hat eine ganze Kollektion der Latex-Spezialistin im Schrank.

  • Kim ist der ultimative Über-Fan der Latex-Kreationen. Würdet Ihr ein Kleid von Atsuko tragen?

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Von uns gibt's dafür 100 Punkte für Kreativität.

    Habt Ihr Euch schon Gedanken über Euer Kleid für den Abschlussball gemacht? Nein? Dann legen wir die Latte jetzt mal richtig hoch mit dem Beispiel dieser US-Schülerin, die sich für ihren Abschlussball einfach ein Kleid von Beyoncé nachgenäht hat.

    India Ross ist nicht nur ein riesengroßer Beyoncé-Fan, sondern auch eine talentierte Hobbyschneiderin. Besonders angetan hatte India das atemberaubende Givenchy-Kleid, mit dem Bey 2015 den roten Teppich der Met Gala zum Funkeln gebracht hat.

    >>> Caught In The Act: Louis Tomlinson hat einen Fan aufgenommen, der ihn am Telefon bedroht hat

    Also nähte sich India Beyoncés Superdress kurzerhand für ihren eigenen Abschlussball. Klar, sieht das Ganze ein bisschen mehr low-fi aus als bei Queen Bey, aber hey, wer hat auch schon geschätzte tausend Swarovskisteinchen bei sich zuhause rumliegen. Wir nicht.



    Mittwoch, 18. Mai 2016