So sieht es aus, wenn man Waffen in Actionmovies durch Selfiesticks ersetzt

    Asta la Selfie, Baby.

    Offensichtlich sind wir nicht die Einzigen, die den Selfiestick für den Untergang der Welt halten. Dem Betreiber des Tumblr-Blogs Guns Replaced with Selfie Sticks scheint es ähnlich zu gehen, denn er knöpft sich Szenen aus bekannten Actionfilmen vor und ersetzt die dort gezeigten Waffen durch Selfiesticks.

    Ziemlich geile Idee, finden wir, denn durch Selfies sterben bestimmt bald mehr Menschen als durch Schussverletzungen. Nein, das war jetzt natürlich maßlos übertrieben. Aber muss auch mal sein. Wir finden diesen Tumblr einfach wahnsinnig lustig. Warum, seht Ihr in unserer Bildergalerie.

    >>> 15 Abschlussballbilder, die die Stars bestimmt gerne aus dem Netz löschen würden

    Freitag, 20. Mai 2016