In Brasilien wurde ein Mädchen angeblich von 30 Männern vergewaltigt

Dieser schreckliche Fall hat Tausende von jungen Brasilianerinnen auf die Strasse getrieben, um gegen Gewalt gegen Frauen zu protestieren.

Letzte Woche tauchte im Netz ein Video auf, in dem zwei Männer und ein ganz offensichtlich bewusstloses Mädchen zu sehen sind. Im Clip sieht man das Mädchen, nackt auf einer Matraze liegend, neben ihr stehen zwei komplett bekleidete Männer, die sie grob anstupsen und sich über ihren hilflosen Zustand lustigmachen.__ “Dieses Mädchen hier wurde gerade von 30 Typen flachgelegt”__, sagt einer der Männer in die Kamera und grinst.

>>> Die drei Musketiere: Drei Freundinnen retten Unbekannte vor einer Vergewaltigung

Das Opfer dieser schrecklichen Tat ist eine 16-Jährige aus Rio de Janeiro. Wie das Mädchen der Polizei berichtete, hatte sie am vergangenen Samstagabend ihren 19-jährigen Freund besucht und war bei ihm eingeschlafen: “Als ich wieder auftauchte, fand ich mich an einem mir unbekannten Ort wieder. Unter mir lag ein Mann und auf mir lag ein Mann, zwei weitere Männer hielten mich an den Armen fest. Ich fühlte mich total benebelt, wie unter Drogen, und hörte im Hintergrund weitere Männer reden und lachen.” (Quelle: TV Record).

>>> Furchtbar! Fast 46 Millionen Menschen auf diesem Planeten leben als Sklaven

Der Fall hat Tausende von jungen Frauen in Rio de Janeiro auf die Strasse getrieben, um gegen Gewalt gegen Frauen zu protestieren. Körperliche Übergriffe auf Frauen sind in Brasilien ein sehr großes Problem: In einem 2016 von UNICEF veröffentlichten Report wird angegeben, dass alle 15 Sekunden eine Frau in Brasilien sexuell belästigt wird. Der Großteil dieser Übergriffe wird nicht geahndet, weil die betroffenen Frauen aus Angst keine Anzeige erstatten oder von der Polizei nicht ernst genommen werden.

>>> Glee-Darsteller Mark Salling wird wegen des Besitzes von Kinderpornographie angeklagt

Im Fall der 16-Jährigen wurden laut der Nachrichtenagentur Reuters bisher zwei Männer festgenommen und nach weiteren vier wird gefahndet. Das Opfer selber hat wenig Hoffnung, dass alle beteiligten Männer für dieses schreckliche Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden: “Ich kann nur hoffen, dass diese Männer bestraft werden, aber es hat sich schon in Vergangenheit gezeigt, dass das meistens nicht passiert.” (Quelle: TV Record).

Mittwoch, 01. Juni 2016