Harry Potter and the Cursed Child: Hier kommen die neuen Malfoys

Nach vier Jahren Harry Potter-Abstinenz soll der Durst nach der Kultgeschichte schon bald gestillt werden. Im Juli 2016 kommt ‚Harry Potter and the Cursed Child‘ auf die Bühne des Londoner Palace Theatre und wir können es kaum erwarten. Nachdem wir Euch bereits die ersten Charaktere präsentieren konnten, folgen nun die coolen Bilder der Malfoy-Familie.




Wer sich jetzt wundert, wie alt Draco auf dem Bild aussieht: ‚Harry Potter and the Cursed Child‘ ist ein zweiteiliges Theaterstück von J.K. Rowling, das die Helden der Geschichte im Erwachsenenalter präsentiert, sprich 19 Jahre nach dem grandiosen Sieg gegen Lord Voldemort. Und tatsächlich ist der Cast perfekt gewählt: Draco, der von Alex Price gespielt wird, sieht seinem Vater Lucius Malfoy krass ähnlich.



Wie im Epilog des letzten Buches angekündigt, ist auch Draco Vater geworden. Sein Sohn Scorpius, dessen Darsteller Anthony Boyle ist, sieht wiederum seinem Vater in jungen Jahren sehr ähnlich. Und sein Ausdruck auf dem Foto ist perfekt. Denn: In der Tradition der Geschichte schauen nämlich die Malfoy-Söhne ehrfürchtig auf ihre Väter herauf und sind zuweilen regelrecht verschüchtert.

Nicht in dem Cast enthalten ist jedoch die Mutter von Scorpius, Astoria Greengrass. Aber wer weiß, vielleicht hatte sie einfach keine Lust mehr, mit dem intoleranten und sturen Draco verheiratet zu sein – oder sie spielt in dem Stück eine zu kleine Rolle.

Samstag, 04. Juni 2016