Who You Gonna Call? 5SOS sind auf dem 'Ghostbusters'-Soundtrack

Der neue Track hat schon einen Namen.

Gerade rocken 5 Seconds of Summer in Deutschland auf Tour, bald gibt es auch endlich neue Musik auf die Ohren. Luke Hemmings und Co. werden einen neuen Song zum “Ghostbusters”-Film beisteuern!

Auf Instagram haben 5SOS das Geheimnis gelüftet: “Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass unsere neue Single ‘Girls Talk Boys’ auf dem offiziellen ‘Ghostbusters’-Soundtrack ist.” Wie cool!




“Ich liebe den Song, freue mich so sehr, dass er auf dem ‘Ghostbusters’-Soundtrack ist. Ich hoffe, dass ihr ihn auch mögt”, schreibt Luke auf Twitter. Und auch die anderen Jungs sind ganz begeistert davon, die Single endlich mit ihren Fans teilen zu dürfen. “Ich freue mich schon, dass ihr bald ‘Girls Talk Boys’ hören könnt”, schwärmt zum Beispiel Michael.

Langsam wird es aber auch Zeit für neues Material. Seit dem Release von “Sounds Good Feels Good” warten wir schließlich sehnsüchtig auf neue Songs von Luke, Calum, Michael und Ashton. Dafür beglücken uns die süßen Australier aktuell mit ihrer Tour.

Am Montag spielten die Boys in Berlin, am Dienstag können sich die Fans in Mannheim über einen Gig freuen, und einen Tag danach geht es nach Köln. Im Mai haben 5 Seconds of Summer schon in München und Hamburg gerockt. Und die Konzerte waren der Oberhammer. Schaut mal rein:

“Ghostbusters” kommt am 4. August in die Kinos und ist eine Fortsetzung der gleichnamigen Kult-Filme aus den 80ern. Diesmal sind die vier Geisterjäger aber weiblich. Kristen Wiig und Melissa McCarthy aus “Brautalarm” sind dabei, genau wie Kate McKinnon und Leslie Jones aus der US-Kultshow “Saturday Night Live”.

Hier gibt’s den ersten Trailer:



Dienstag, 07. Juni 2016