Nie mehr alleine trinken: Hier ist der erste Wein für Katzen

Darauf stoßen wir an, miau!

Hattet Ihr schon mal diese Situation? Ihr kommt nach Hause, Eure Katze erwartet Euch sehnsüchtig und Ihr würdet nichts lieber tun, als mit ihr eine Flasche Wein zu köpfen? Nicht? Kein Wunder, aber das könnte sich bald ändern, denn ab sofort gibt es Wein für Katzen – und den schlabbern sie gerne mit Euch!

>>>Gegen diese Katze ist Grumpy Cat ein echter Sonnenschein

Die im US-amerikanischen Colorado beheimatete Firma “Apollo Peak” hat wirklich eine Marktlücke entdeckt – für gesellige Katzenliebhaber. Sie brachten Katzenwein auf den Markt. Und wie sollte es anders sein, haben sie natürlich wunderbare Namen. Der Halter kann wählen zwischen MosCATo und Pinot Meow. Klingt lecker, oder?

>>>Diese Katze kommt jeden Tag an die Uni, um mit Studenten zu knuddeln

Damit die Miezen auch richtig auf den guten Tropfen abfahren, ist die Zusammensetzung ganz nach ihrem Geschmack: ohne Alkohol und mit viel Katzenminze, nach der die Samtpfoten bekanntlich verrückt sind. Hier sind ein paar Bilder von dem supercoolen neuen Produkt:







Mittwoch, 22. Juni 2016