Beam me up, Scotty: Die schönsten Space-Tattoos

Die ganze Galaxie auf unserem Arm.

Was wir zu unseren Lebzeiten gerne noch erleben würden? Eine bemannte Raumfahrt zum Mars. Oder wahlweise die Kontaktaufnahme mit einer extraterrestischen Lebensform. Aber natürlich nur, wenn sie freundlich ist. Leider liegt beides im Moment noch in weiter Ferne und so brauchen wir etwas, um die Wartezeit zu überbrücken: ein Space-Tattoo.

Ganz nach dem Motto: Wenn wir schon nicht zu den fernen Planeten kommen können, kommen diese halt zu uns. Eine Galaxie auf dem Rücken, ein Astronaut auf dem Arm oder ein Außerirdischer auf dem Handgelenk, hier sind 20 Inspirationen für unser nächstes Space-Tattoo.



>>> Cara Delevingne und Suki Waterhouse machen's vor: BFF-Frisuren sind der Hit

Mittwoch, 29. Juni 2016