Spice Girls-Cover: Frauen zeigen mit einem “Wannabe”-Clip, was sie wirklich wollen

Was für ein cooles Makeover!

Könnt Ihr Euch noch an den Spice Girls-Hit “Wannabe” erinnern? Am Freitag feiert er seinen zwanzigsten Geburtstag und wir alle so: Zig-a-zig-aah! Es gibt doppelt Grund zu feiern: Die ehemaligen Bandies geben einen aus und das alte Video wurde überarbeitet – mit einer supercoolen Message.

>>>Adele beweist, dass sie das sechste Spice Girl hätte sein können

Erste gute Nachricht: Die Spice Girls bieten ihren Megahit am Freitag, passend zum Geburtstag, für nur etwas über einen Euro auf Amazon und iTunes zum Download an – damit Ihr in bester Qualität zu dem Song durch die Wohnung hüpfen könnt.



Noch cooler ist aber das Remake-Video zu “Wannabe”, das jetzt schon Tausende Menschen in seinen Bann zieht. Frauen aus aller Welt nutzen die Message des Liedes und erzählen, was sie “wirklich, wirklich wollen”. Sie tänzeln durch Straßen, vorbei an diversen Bannern. Die Aufschriften sind eindeutig: “Beendet die Gewalt gegen Mädchen”, “gute Schulbildung für alle Mädchen”, “Schluss mit Kinderehen” oder “gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit” heißt es dort.



Ein tolles feministisches Projekt, das vom UN-nahen “Project Everyone” ins Leben gerufen wurde. Die Message: “Girl Power ist weit gekommen, lasst uns sie weiterführen”. Oh ja, bitte! Wer Teil der Bewegung sein will, ist aufgerufen unter dem Hashtag #WhatIReallyReallyWant ein Foto mit den eigenen Forderungen zu teilen, das an die UN weitergeleitet wird. Also Girls, steht für Euch ein!

>>>Wird es 2016 endlich die Spice Girls-Reunion geben, auf die wir alle gewartet haben

Mittwoch, 06. Juli 2016