Justin Bieber datet Selena Gomez-Lookalike: Das müsst Ihr über sie wissen

Kein Wunder, dass Biebs auf sie abfährt …

Justin Bieber legt gerade ein Päuschen von seiner “Purpose”-Tour ein. Die freien Tage genießt er in Miami – allerdings nicht alleine. Kürzlich wurde er mit einem heißen Girl gesehen, dass seiner Ex Selena Gomez wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Aber das ist nicht der einzige Grund, weshalb Biebs voll auf die brünette Schönheit abfährt.



1. Ihr Name ist bezaubernd

Die hübsche Auserwählte ist ein Model aus Venezuela. In der Öffentlichkeit nennt sie sich Alexandra Rodriguez – ihr voller Name ist jedoch Alexandra Rodríguez Herrera. Hübsch, aber wirklich ein Zungenbrecher.

2. Sie gewann einige Schönheitswettbewerbe

Im Jahr 2014 holte sich Alexandra die Krone für Venezuela bei der Miss Earth Wahl. Und auch im Jahr 2015 repräsentierte sie den Amazonasstaat bei der Misswahl.

>>>Justin Bieber hat seine Badehose vergessen und ist trotzdem Wakeboarden gegangen

3. Sie hat schauspielerisches Talent

Darüber hinaus spielte die feurige Latina schon in einer Serie mit. In “East Los High” übernahm sie die Rolle der Gina Barrios. Außerdem drehte JBs Schwarm diverse Werbekampagnen.

4. Als Model macht sie eine ziemlich gute Figur

Ihr schauspielerisches Talent will Alexandra Rodriguez noch ausbauen, im Model-Business hat sie aber schon große Erfolge gefeiert. Wenn wir uns dieses Shooting anschauen, sind wir gar nicht verwundert, warum.



5. Und singen kann sie auch noch …

Wie bitte? Die Schönheit ist ja ein wahres Allround-Talent. So trällerte sie beispielsweise bei J. Rabons Song “In The Background” mit. Okay, der ist keine Berühmtheit, aber ein Beweis, dass Alexandra singen kann, ist es allemal:



Donnerstag, 07. Juli 2016