Doodles statt Selfies: Dieses Pärchen hat die süßeste Alternative zu Selfies gefunden

Alles, was es dazu braucht, sind eine Kamera und ein paar Buntstifte.

Was passiert, wenn eine Ilustratorin und ein Fotograf sich daten, sehen wir am Beispiel dieses zuckersüßen Pärchens aus Singapur. Die beiden haben das Selfie 2.0 erfunden: Auf den Instagram-Fotos des Paares aus ihrem gemeinsamen Alltag sehen wir nie sie selbst, sondern stellvertretend zwei super niedliche Cartoonfiguren.

Abang and Neng hat das kreative Paar seine gezeichneten Alter Egos getauft, die gemeinsam Eis essen, verreisen, den Sonnenuntergang geniessen oder im Park rumliegen. Wie viel herzerwärmender diese gezeichnete Foto-Lovestory im Vergleich zu den peinlichen Standard-Pärchen-Pics ist, seht Ihr hier:



>>> Liebe ist endgültig tot: Lady Gaga und Taylor Kinney sollen ihre Verlobung aufgelöst haben

Mittwoch, 20. Juli 2016