“Twilight”-Fans aufgepasst: Stephenie Meyer bringt ein neues Buch heraus

Mit Vampiren oder anderen Fantasie-Gestalten hat das allerdings wenig zu tun …

Mit ihrer “Biss”-Serie hat uns Stephenie Meyer total in den Bann gezogen. Die Bücher wurden zum Dauerbrenner und auch die “Twilight”-Verfilmungen kamen unfassbar gut an. Jetzt hat sich die Autorin wieder ans Werk gemacht und will bald schon ein neues Buch auf den Markt bringen – aber das hat nur wenig mit der Vampir-Lovestory zu tun.

>>>Twilight in Zahlen: Kosten, Gehälter, Drehtage

Ihre neue Geschichte soll den Titel “The Chemist” tragen und bereits im November in den USA erscheinen. Dabei handelt es sich jedoch ganz und gar nicht um eine glitzernde Teenie-Geschichte, sondern um einen schaurigen Thriller. Eine erwachsene weibliche Ex-Agentin begibt sich darin auf die Flucht vor ihrem Arbeitgeber, muss aber noch einen letzten Fall lösen. Da der Bereich, für den sie in der US-Regierung tätig war, streng geheim ist, wird sie verfolgt und bedroht. Ständig muss sie ihren Wohnort und auch ihren Namen wechseln – und auf der wilden Reise lernt der Leser so manch eine besondere Fähigkeit der Frau kennen.

Stephenie Meyer ist jedenfalls Feuer und Flamme: “‘The Chemist’ ist das neue Baby, das aus einem Zusammenschluss meiner romantischen Sensibilitäten und meiner Leidenschaft für Jason Bourne/Aaron Cross entstanden ist. Ich habe es sehr genossen, meine Zeit mit einer anderen Art von Actionheld zu verbringen, einem, dessen Waffe weder eine Pistole noch ein Messer oder pralle Muskeln, sondern sein Gehirn ist.”

>>>Fantasy-Romanverfilmungen erfolgreich wie nie!

Spannend! Wir erwarten dann schon mal freudig die Nachricht, wann das Buch in Deutschland erscheinen wird. Ein Erfolg könnte es allemal werden. Immerhin haben sich Meyers “Biss”-Romane über die Liebe von Bella Swan und Edward Cullen rund 155 Millionen Mal weltweit verkauft. Mal schauen, ob ihr neues Baby auch ganz ohne Glitzer und fantastische Wesen in die großen Fußstapfen treten kann.

Donnerstag, 21. Juli 2016