Selfies im Cockpit: Maria Petterson ist die wohl coolste Pilotin der Welt

Mit dieser Schwedin heben wir gerne ab.

Maria Petterson hat ihren Traum zum Beruf gemacht: Als Kopilotin reist sie heute um die ganze Welt. Glück für uns: Auf ihrem Instagram-Account nimmt sie uns einfach mit. Ob Selfies im Cockpit oder Yoga am Traumstrand, die Fotos der 32-Jährigen vermitteln den Eindruck eines schwerelosen Lebens. Inzwischen folgen ihr mehr als 160.000 Abonennten.

>>> Ernsthaft? Fish bra ist der neueste Trend auf Instagram

Doch der Weg ins berufliche Glück gestaltete sich für die Schwedin steinig. Sie habe mehrere Jahre lang gespart, um sich die teure Ausbildung leisten zu können und am Ende rund 65.000 Euro dafür ausgegeben, verriet sie der britischen Daily Mail. Und trotzdem blieb Maria nach dem Erwerb ihrer Pilotenlizenz im Sommer 2012 lange arbeitslos. Sie bewarb sich bei ‘’gefühlt jeder Fluglinie auf der ganzen Welt’’, aber erst 2014 sagte ihre jetziger Arbeitgeber Ryanair zu. Die Freude sehen wir der Kopilotin an, fast immer ist sie mit einem strahlenden Lächeln zu sehen:



Samstag, 06. August 2016