Alben der Woche: KW 35/2016

  • Alben der Woche >>>

  • Izzy Bizu - "A Moment Of Madness": Die britische Sängerin und BBC Sound of 2016 Kandidatin veröffentlicht mit "A Moment of Madness" ihr erstes Studioalbum. Nicht nur die Singles "White Tiger" und "Give Me Love" sind verdammt hörenswert.

  • Fler - "Vibe": "Carlo Escobar" war gestern. Das neue Album von Fler trägt jetzt den Titel "Vibe" und kommt mit einer ganzen Menge neuer Songs daher. Wir finden, es ist genauso "Episch" wie seine Trackliste.

  • Kay One - "Der Junge von damals": Nach einigen Flops (vor allem im TV) will Kay One die Uhren zurückdrehen und zeigen, was der Junge von früher alles so drauf hat. Wir hoffen für ihn, dass sich seine Fans darüber freuen.

  • Maxim - "Das bisschen, was wir sind": Maxim der Poet hat wieder zugeschlagen. Seine neue Platte ist bereits sein fünftes Studioalbum und wir feiern seine facettenreichen, anspruchsvollen Popsongs noch immer.

  • Vivie Ann - "Flowers And Tigers": Um ihr erstes Album aufzunehmen, hat die Hamburger Sängerin eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Ziemlich erfolgreich, denn ihr Debütalbum gibt's jetzt überall zu kaufen.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Diesen Freitag mit Izzy Bizu, Fler und vielen anderen.

    In dieser Woche haben wir für Euch ein paar Newcomer am Start, die Ihr Euch unbedingt anhören solltet. Die britische Sängerin Izzy Bizu ist eine von ihnen. Nachdem sie mit ihrer Single 'White Tiger' jede Menge Sommervibes versprüht hat, gibt’s jetzt das erste Album von Izzy auf die Ohren. Auch Fler kennt sich mit guten Vibe aus. Deswegen hat er den Titel seines neuen Albums einfach schnell von ‘Carlo Escobar’ zu ‘Vibe’ geändert.

    Auch ein Hip-Hop-Kollege von Fler veröffentlicht heute seine neue Platte. Mit ‘Der Junge von damals’ will Kay One all seinen Hatern zeigen, dass in ihm immer noch ein echter Rapper steckt – trotz Reality-TV und Castingshows.

    >>> Hier geht's zu Eurer VIVA Facebook Wishlist

    Welche Alben in dieser Woche sonst noch erscheinen, verraten wir Euch in unserer Galerie.

    Freitag, 02. September 2016