Der Glee-Star Chord Overstreet sieht jetzt aus wie Kurt Cobain und macht Musik

Und wir so: Whaaat!?

Das letzte Mal, als wir den Glee-Herzensbrecher Chord Overstreet aka Sam Evans gesehen haben, war er noch mit Nickelodeon-Star Halston Sage zusammen und sah aus wie ein gelackter Popper. Doch die Zeiten sind jetzt vorbei: Aktuell versucht sich der schöne Schauspieler am Kurt Cobain Gedenklook und hat gerade seine erste eigene Single veröffentlicht.

Erst vor Kurzem offenbarte der 28-jährige Schauspieler in einem Interview mit Buzzfeed USA, dass er schon seit seinem 15. Lebensjahr eigene Songs schreibt. Dass wir die jetzt endlich hören dürfen, verdanken wir Chords best Buddy Nick Jonas, der ihn unlängst bei seinem Plattenlabel Safehouse Records unter Vertrag genommen habt. Und obwohl Chord nicht wie Kurt Cobain klingt, finden wir seine Debütsingle Homeland gar nicht so übel. Hier könnt Ihr Euch einen Auszug daraus anhören:



>>> Nirvanas 'Nervermind' Baby stellt das ikonische Cover nach

Montag, 26. September 2016