Super-Duo: Camila Cabello & Machine Gun Kelly performen “Bad Things“ bei Jimmy Fallon

    Camilas Soloprojekte jenseits von Fifth Harmony haben es jedes Mal in sich!

    Weniger als eine Woche nachdem Camila Cabello zusammen mit Fifth Harmony den American Music Award für Collaboration Of The Year“ abgeräumt hat, steht sie auch schon wieder ohne ihre Mädels – und dafür mit "Rapper Machine Gun Kelly – auf der Bühne. Dieses Projekt abseits ihrer super erfolgreichen Band heißt “Bad Things“ – ein genialer Hip-Hop Track, den wir schon jetzt nicht mehr aus dem Kopf bekommen.

    >>> Zayn Malik wird der stylishte Typ 2017 sein

    Genau so erging es ganz offenbar auch der Redaktion der ‘Tonight Show’ mit Jimmy Fallon, denn die gab Camila und Kelly die Riesenchance, “Bad Things“ erstmals live vor Publikum zu präsentieren. Und diese Chance haben die beiden erstklassig umgesetzt: Camila räkelte sich zu Beginn des Auftritts verführerisch auf einem Piano – ein echter Hingucker. Doch was wirklich herausstach, war natürlich ihre Stimme. Jeder Ton saß einfach nur perfekt. Und auch Machine Gun Kelly lieferte eine top Performance ab. Seht am besten selbst, die beiden passen einfach super zusammen!



    “Danke Jimmy Fallon, dass wir da sein durften. Ich bin total ausgeflippt, als ich erfahren habe, dass wir bei dir performen würden. Danke Jimmy, dass du immer so nett und gastfreundlich bist“, schrieb Camila später via Instagram und bezeichnete Machine Gun Kelly als die “süßeste und coolste Person“.

    >>> Lady Gaga und andere Stars machen sich für Kanye West stark

    Wie Ihr bestimmt wisst, war das nicht das erste Mal, dass Camila einen Song ohne ihre Kolleginnen von Fifth Harmony aufnahm. Im letzten Jahr veröffentlichte sie gemeinsam mit Shawn Mendes das Hammerduett “I Know What You Did Last Summer“, von dem wir bis jetzt große Fans sind.

    Camila, wir lieben deine Soloprojekte!

    Samstag, 26. November 2016