Game One - Staffel 8 - Folge 118

Jetzt

Folge 118

Staffel 8 / Folge 1

Previously not on GameOne Eigentlich wollten wir die Winterpause dazu verwenden, um etwas Abstand vom Videospielen zu bekommen. Mal den Kopf frei kriegen. Freunde und Familie besuchen, oder so. Was haben wir aber mit der freien Zeit gemacht? Natürlich gezockt, dass die Schwarte kracht! Wie gewohnt fassen wir deshalb auch dieses Mal zusammen womit wir unsere Weihnachtstage verbracht haben, u.a. gab‘s Retro-Action mit „vvvvvv“, Knobel-Action mit „Darksiders“, „Zelda Spirit Tracks“ und „Shadow Complex“ sowie Jetpack-Action Marke „Dark Void“. Dante’s Inferno Dante Alighieri ist weder ein berühmter Maler, noch steht sein Name auf Tiefkühl-Pizzen und für den SSC Neapel spielte er erst recht nicht. Stattdessen ist er Italiens berühmtester Dichter und schuf im tiefsten Mittelalter die „Göttliche Komödie“, eines der größten Meisterwerke der Weltliteratur. Die Entwickler von „Dead Space“ fanden die Story um den Abstieg des Protagonisten Dante in die Unterwelt so dufte, dass sie glatt ein neues Game drumherum gebastelt haben. Ob die Mischung aus „God of War“, „Castlevania“ und einer Prise Mutantenbabies was taugt? Wir sind extra für euch durch die Hölle gegangen. Mass Effect 2 Bereits Ende 2009 hatte das Rollenspiel-Traditionshaus Bioware mit „Dragon Age Origins“ einen richtigen Klopper im Angebot. Die klassische Rückkehr zur Elfen & Zwergen-Fantasy alá „Herr der Ringe“ ist zwar großartig und hat auch zu Recht Topwertungen ohne Ende abgestaubt, war aber ehrlich gesagt auch ein wenig altbacken. Umso spannender ist stattdessen „Mass Effect 2“, die langerwartete Fortsetzung zur Space Opera aus dem Jahre 2007. Diesmal angesagt sind reduzierte RPG-Elemente, aufpolierte Ballersequenzen und natürlich ganze Galaxien voller kopulationsbereiter Aliens… was will man mehr? Unsere Phaser sind jedenfalls auf Spielspaß eingestellt.

01 25
Game One

Staffel 8