VIVA

VIVA ist DER Jugend- und Musiksender im deutschsprachigen Free-TV für die Zielgruppe der 14-29 Jährigen. Gegründet 1993 spiegelt er die nationale und internationale Popkultur wider und präsentiert dem jungen Publikum in knapp einem halben Dutzend Ländern Europas die angesagtesten und aktuellsten Musik-Videos. Ergänzt wird das Clip- und Chart-Programm durch Shows und Eigenproduktionen wie die „ VIVA Top 100“ und die „Fahrstuhlmusik“. Der zu Viacom International Media Networks (VIMN) gehörende Sender erreicht allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 40 Millionen Zuschauer und wird seit 2012 ausschließlich in hochauflösender Qualität als HDTV verbreitet. VIVA hat sich in seiner Geschichte auch als Talentschmiede profiliert, wie die lange Liste von Film- und TV-Persönlichkeiten zeigt, die bei VIVA moderierten.

VIVA ist täglich von 02.00 bis 14.00 Uhr über Satellit, Kabel, Antenne und IPTV in Deutschland und Österreich sowie via Kabel und DSL in der Schweiz empfangbar. Das Programm teilt sich dabei einen Sendeplatz mit Comedy Central. Auch etliche Streaming-Dienste bieten VIVA über ihre Apps an. VIVA wird von Viacom International Media Networks GSA veranstaltet, das zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. gehört.